Wij werken op volle kracht, er is geen vertraging in productie en levering door het Coronavirus. Meer informatie via deze link.

€ 19,50


ePUB ebook

niet beschikbaar

PDF ebook

niet beschikbaar

Meer van deze auteur

  • Cover In de ban van de goeroe
    In de ban van de goeroe (boek)

Fiktion und Literatur

Rolf Wennekes • Boek • paperback

  • Samenvatting
    Lügenhafte Politiker erfinden oder fälschen Nachrichten, verdrehen Fakten und klassifizieren Tatsachen als Fake News. Jeder textuellen Äußerung haftet eine philosophisch, politisch oder religiös motivierte Sichtweise ihres Verfassers an. Vertextete Vorstellungen aller Art (Fiktionen) werben oder ringen um unsere Gunst. Die Literaturwissenschaft sollte sich mit klaren Definitionen in die literarische, philosophische und politische Diskussion einmischen. Dabei muss sie zunächst einmal ihre eigene Position definieren. Der Fiktionalitätsbegriff, wie ihn die Literaturwissenschaft bisher festlegt, kann die Dichotomie von Fiktion-Nichtfiktion, wo Grenzen zusehends verwischen, nur unzureichend erklären. Der vorliegende Essay ist ein erster Ansatz, um aufzuzeigen, weshalb die Literaturwissenschaft an die Grenzen der Begriffsbestimmung von Fiktion gelangt ist.
  • Productinformatie
    Binding : Paperback
    Distributievorm : Boek (print, druk)
    Formaat : 135mm x 215mm
    Aantal pagina's : 81
    Uitgeverij : Brave New Books
    ISBN : 9789402146424
    Datum publicatie : 02-2020
  • Inhoudsopgave
    niet beschikbaar
  • Reviews (0 uit 0 reviews)

€ 19,50


niet beschikbaar

niet beschikbaar

Voor 21:00 besteld, morgen in huis!
Veilig betalen Logo
14 dagen bedenktermijn
Delen 

Fragment

niet beschikbaar

×
SERVICE
Contact
 
Vragen